k|hoch2 Bmstr. DI(arch) Brandstetter / Bmstr. DI(arch) Thelesklav > Planende Baumeister Beratende Ingenieure OG
MehrgenerationenWohnen in Linz
Daten | Bilder | Pläne | Beschreibung
Daten 
Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
Wohnfläche ca 250m2
Projektphase 2001 - 2002
Bauphase 2002 - 2003
Baukosten ca. 450.000,- Euro
Bilder 
Pläne 
Beschreibung 

Das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung auf einem Hanggrundstück im Norden von Linz wurde 2003 fertig gestellt und bezogen.

Das wichtigste Planungskriterium war, die bis dahin beengte Wohnsituation der Familie aufzulösen und in den Wohnungsverband eine barrierefreie Einliegerwohnung einzuplanen, die eine eigenständige Wohneinheit ist, jedoch bei Bedarf eine einfache Integration in den Familienverband ermöglicht.

Dazu wurde folgende Lösung entwickelt:
Im Obergeschoß wurden die privaten Rückzugsräume für Kinder und Eltern sowie die Sanitärräume und ein Gästezimmer bzw. Büro eingeplant. Das Elternzimmer wird über einen großen begehbaren Schrank erschlossen.

Das Erdgeschoß dient als öffentliche Zone der Kommunikation und dem Ankommen und beherbergt auch die Einliegerwohnung. Die Küche öffnet sich zum Wohn- und Essraum. Von der Diele aus werden Einfamilienhaus sowie Einliegerwohnung erschlossen.

Durch die Hanglage war es möglich, einen Wohnkeller zu konzipieren, der eine Werkstatt, einen Hauswirtschaftsraum, Lagerräume, eine Technikzone sowie einen Wohnraum mit direktem Ausgang zum Garten enthält.

Das Schwimmbecken ist über zwei verschieden hohe Terrassenebenen auf dem abfallenden Gelände an das Haus angebunden.

Trotz der großen Eingriffe am Grundstück ist ausreichend Grünfläche geschaffen worden, die vom Auftraggeberehepaar selbst gestaltet worden ist.